75 Jahre Motorsportclub Peine

Alljährlich lädt der Motorsportclub Peine e.V. im ADAC  seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein.
Zunächst wurde ein Rückblick auf das Jahr 2002 gegeben.
Insgesamt hat der MSC Peine 75 Mitglieder, wovon sich auch 14 Jugendliche zum Teil am Motorsport 
oder an der Organisation beteiligten.
Es wurde 2002 zwei Motorsportveranstaltungen durchgeführt. Ein Kartslalom und ein Autoslalom konnten
Dank der Hilfe der Mitglieder durchgeführt werden.
Auch der gesellige Teil des Clublebens kam nicht zu kurz. 3 traditionelle Feste wurden veranstaltet.
Auch in diesem Jahr standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.
Das Amt des 2. Vorsitzenden ging wieder an Ulli Welge.
In seinem Amt bestätigt wurde Thorsten Mohr als Sportleiter.
Da der Posten des Touristikleiters zur Zeit der Jahreshauptversammlung nicht besetzt war,
musste hier neu gewählt werden.
Es wurde Ralf Droese für dieses Amt vorgeschlagen und auch gewählt
Für 10- jährige Mitgliedschaft wurde Gerhild Hoppe geehrt.
Für 15- jährige Mitgliedschaft wurden Frank Schenke geehrt.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft im MSC Peine wurden Ingrid Georges und Andreas Herzer geehrt.
Auch die sportlichen Meister 2002 wurden auf dieser Veranstaltung gekürt.
Im Bereich Kartslalom kamen auf die Plätze 1- 6
Benjamin Müller, Hans Jakob Droese, Sabrina Einers, Andreas Starke, Simon Droese und Torben Lüddecke.
Den Slalomsport gewann wieder einmal Jens Schmettan.
2003 wird für den MSC Peine ein besonderes Jahr.
Der Club besteht bereits 75 Jahre. Dieses Ereignis wird auch in einer besonderen Feier gewürdigt.