Alle Jahre wieder
Wie in jedem Jahr trafen sich auch 2006 zahlreiche Mitglieder das MSC Peine,
um das Glück im Spiel etwas herauszufordern.
Wie immer war Skat- und Knobeln angesagt.
Rekordbeteiligung bei den Kartenfreunden: 13 Spielbegeisterte Herren,
noch nie war eine Frau unter den Zockern, mischten, was das Zeug hielt.
Wieder einmal hatte Carsten Hardt seine ganze Spielpraxis eingesetzt und spielte allen etwas vor.
Er siegte vor Thorsten Gorray und Ulli Welge.
Bei den Knoblern ging Mona Lüddecke auch mal wieder als Sieger vom Tisch,
was aber bei ihren Mitspielern kein Neid aufkommen lies.
Es wurde viel gelacht und diskutiert, welche Würfel zum Kniffel führen.
Mal wieder ein gelungener Jahresabschluss für die Mitglieder des MSC Peine.