Jahresfest 2005

In diesem Jahr sollten die Mitglieder auch auf ihre Kosten kommen,
die nicht auf Musik und Tanz stehen.
Darum lud der Touristikleiter Mitglieder und Freunde des MSC Peine zum Frühstück ein.
Da im Autohof kein Termin mehr frei war, buchte er kurzerhand die Gaststätte Sophienruh in Sophiental.
Gut gelaunt und froher Erwartung trafen sich um 10 Uhr morgens über 40 Motorsportfreunde,
die teilweise wegen des ersten Formel 1 - Rennen in Australien kaum ein Auge zu gemacht hatten.
Nachdem die ersten Schiffe vorbeigezogen waren und die offiziellen Begrüssung durch Ralf Droese stattfand,
stürzte man sich auf das "üppige" Büffet.
Nach kurzer Zeit waren auch schon die Rühreier alle.
Und als dann die gekochten Eier alle waren, kamen lange Gesichter auf, denn Nachschlag gab es nicht.
Unser Sportleiter fragte sich, ob wir heute "Heuschrecke" gespielt hätten.
Denn kurze Zeit später waren auch die Brötchen alle,
die aber nach Nachfragen einiger Hungriger nachgelegt wurden.
Trotzdem wurde wieder viel Benzin geredet und in der Hoffnung,
dass alle satt geworden sind werden wir auch 2006 wieder ein Jahresfest veranstalten.